Sonntag, 3. Januar 2016

Ein (neuer) Trailer, (noch) eine Lesung, (noch) mal fünf Amazon-Sterne ...



... noch mal FLEISCH 3. Das Ding geht momentan ab wie' Zäpfchen, was (nicht nur) mich natürlich ungemein freut. Jasmin Krieger - sie ist ja mit ihrer Story SONDERZUG in der Anthologie vertreten - hat sich die Mühe gemacht, und einen superkalifragilistikexpialigetischen (also einen teuflisch guten) Buchtrailer erstellt. Guckt mal:


... das nennt man wohl 'virales Marketing' - und einen weiteren Grund, das Buch zu odern.

Noch ein FLEISCH 3-Mitautor, nämlich Torsten Küper, wird übrigens am Samstag, den 30.01.16 auch eine Lesung halten:


 Die ganze Chose geht übrigens bei SECOND LIFE über die Bühne, aber fragt jetzt um Himmelswillen nicht nach einem Anfahrtsplan.

Und last - but not least - noch eine 5-Sterne-Rezi auf Amazon, diesmal vom User Markus Lawo, der unter anderem schreibt:

"(...) FLEISCH 3 war wie die Vorgänger wieder ein Leckerbissen und Markus Kastenholz hat wieder eine grandiose Auswahl an Geschichten, nein an Autoren und Newcomer getroffen...immer wieder schön! Wie machst du das nur? (...)"

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass F3 mittlerweile auch bei Goodreads vertreten ist?
Dann tu' ich's jetzt. 

Wie gesagt: Zäpfchen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen