Sonntag, 4. Oktober 2015

Dark Place - Die 6. Geisterspiegel-Anthologie

Am 17. März des kommenden Jahres wird nicht nur die Leipziger Buchmesse offiziell eröffnet werden, sondern auch eine neue, gewiss wieder mal sehr gelungene Anthologie des  >>Geisterspiegels<< erscheinen, in der ich mit meiner Kurzgeschichte Xibalbá – Ort der Angst vertreten sein werde. Wer ein bisschen googelt, der wird schnell herausfinden, dass ich mich
- unter anderem - von den Mythologien der Maya habe inspirieren lassen, respektive versucht habe,
etwas Neues, Eigenständiges daraus zu kreieren. Lasst Euch überraschen. Auf jeden Fall bin ich
mit dem Gesamtwerk seehr zufrieden (mal gespannt, was Ihr vom - aus meiner Sicht sehr runden -  Ende halten werdet!).
Nähere Infos gibt's  >>hier<< und nachfolgend gibt's die in Dark Place vertretenen Autoren und -innen sowie einen Blick auf's vorläufige Cover:

- Jörg Kleudgen: Wenn ich dir befehle
- Julia A. Jorges: Die Knochenbleiche
- Anke Höhl-Kayser: Königssee
- Hanna Nolden: Das lebende Buch
- Kerstin Gramelsberger: Das Karussell der Ewigkeit
- Mary Demuth: Atlantikwall
- Dr. Matthias Schulz: Die Mine am Chandler's Rock
- Mia Neubert: Schattenspiele
Nora Bendzko: Schwarz sind alle meine Kleider
- Oliver Müller: Die Unschuldige von Beerfelden
- Mara Laue: Der finsterste Ort
 - Sarah Wagner: Silbersee
- Torsten Scheib: Xibalbá – Ort der Angst 
- Christian Kühne: Nachtstürme
- Renate Behr: Spiegelkinder
- Ellen Lowrie: Aokigahara – Wald ohne Wiederkehr
Gunter Arentzen:  Das Grauen im White Tower



Eíne letzte Info für alle, die in Leipzig vor Ort sein werden: Das Buch wird am Stand der >>Romantruhe<< präsentiert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen