Sonntag, 19. August 2012

Erste Meinungen zu Shatnerquake + neue Kurzgeschichte

Offenbar kommt meine aktuelle Übersetzung, Jeff Burks Bizarro-Tribut an William Shatner, durchweg gut an. So schreibt beispielsweise der Blog Horror and more:

"(...) Burk nimmt gekonnt die Conventions dieser Erde auf die Schippe und beschert uns mit "Shatnerquake" einen absurd-genialen Pageturner, der einem unterhaltsame 1,5 Stunden Lesespass garantiert. (..)"

 Becky's World of Books findet:

"Es lohnt sich vor allem für Shatner-Fans wirklich, sich dieses Buch zu kaufen."
  
Eine Meinung, welche auch von Tofu Nerdpunk geteilt wird:

"(...)  Wie für Bizarro-Fiction üblich hält die Handlung sich nie lange auf und es geht immer ohne Umschweife weiter. Absurdes geistiges Fast-Food ein Reinform. Shatnerquake ist eine Empfehlung für Fans der absurden Unterhaltung und natürlich allen Shatner Freunden. (...)"

Die Kollegen/-innen von Literra haben gleich zwei Meinungen:

 "Bizarre Satire mit viel schwarzem Humor. Ein Muss für alle Fans von William Shatner."

"(...) Torsten Scheibs Übersetzung ist ansprechend. Er hat sich bemüht, die urdeutschen Synchronbegriffe entsprechend einzusetzen, so dass „Shatnerquake“ in der vorliegenden Version eine empfehlenswerte, sehr viel besser als ihr zu profaner Titel suggeriert Lektüre ist. Für tolerante Shatnerfans eine interessante Kann- Lektüre, für informative Shatnerhasser ein Muss.(...)"

Neugierig geworden? Dann bestellt am besten gleich und sofort das Buch. Entweder über die üblichen Verdächtigen (Amazon & Co.) oder direkt beim Verlag.

Ach ja, eine neue Kurzgeschichte von mir wird ebenfalls in Bälde das Licht der Welt erblicken, "Wie die Lemminge" so der Titel. Wovon sie handelt? Lasst euch überraschen. Erscheinen wird sie in der Anthologie  "Diábolos" des noch relativ jungen, aber ungemein engagierten Luzifer-Verlags. Folgende Autoren werden in dem Band vertreten sein:

1. Scheib, Torsten - Wie die Lemminge
2. Voss, Vincent - Eine kurze Geschichte über den Tod und den Untod
3. Reul, Christian - Abyssus abyssum invocat
4.                               Without Innocence
5. Baier, Christian - Die weiße Stunde
6. Schlüter, Ann-Helena - Gegangen
7. Backus, Thomas - Penner
8. Dissieux, Michael - Das dunkle Vermächtnis
9.                                    Der Fluch der Hexe
10. Blaser, Herbert - Nachtbesuch
11. Wolf, Arthur Gordon - Tal der Toten
12. Alt, Dirk - Die Verschwörung

 Eine wirklich tolle Autorenriege, wie ich finde. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf das Buch. Nähere Infos werden folgen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen